Benutzerfreundlichkeit – Besuchserlebnis

Mit Benutzerfreundlichkeit, auch Usability, und Besuchserlebnis oder User Experience wird die zweite Stufe im erfolgreichen online-Verkauf abgebildet, nämlich die Erzielung einer hohen Konvergenz oder die Antwort auf die Frage: wie mache ich aus einem Interessenten einen Kunden? Wenn ein Interessent auf Suchmaschinenergebnis hin eine Webseite besucht, entscheidet er innerhalb von Sekunden, ob er sich weiter auf der Seite aufhält, weil er glaubt, intuitiv fündig zu werden, oder lieber wieder einen Schritt zurück geht, um seine Suche beim nächsten Treffereintrag fortzusetzen.

Somit kommt der Startseite eine besondere Bedeutung zu. Hier muss sich der Suchende inhaltlich und emotional sofort wiederfinden, also kompetent beraten und wohl fühlen. Dabei bildet er sich ein Urteil, ob er intuitiv finden wird, was er sucht, bewertet damit also die Benutzerfreundlichkeit, und nimmt unterbewusst die emotionalen Erlebnisse seines Besuches der Webseite, der sogenannten User Experience, wahr.

Beide Faktoren beeinflussen auch auf den Folgeseiten, zu denen er weitergeleitet wird, ob er weiterhin auf der Webadresse bleibt und final abschließt oder ob er eine Alternative sucht. Gute Usability und User Experience können auch dazu führen, dass vergleichende Nutzer wieder auf die Seite zurückkommen.

Mit Hilfe von Internetagentur elpix können Webshops, Portale und Internetapplikationen auf intuitive Bedienbarkeit/ Benutzerfreundlichkeit und Besuchserlebnis/emotionale Ansprache analysiert und verbessert werden. So werden überdurchschnittlich hohe Konversionsraten erzielt, also viele Kunden aus Seitenbesuchern/Interessenten gewonnen.